AGG-Wissen.de  
Samstag, 01. Okt 2016
Startseite

Mitarbeiterschulung (E-Learning) zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verpflichtet Unternehmen, ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld zu schaffen. Was bedeutet das Gesetz für Sie als Arbeitgeber? Arbeitgeber haften auf Schadenersatz und auch ohne Verschulden auf Entschädigung, sollten Mitarbeiter/innen oder Bewerber/innen durch Vorgesetzte oder Kolleginnen und Kollegen im Sinne des AGG diskriminiert werden.

AGG-Wissen.de

AGG-Wissen.de bietet Ihrem Unternehmen mit E-Learning die Möglichkeit, die im AGG vorgesehene Schulung flexibel und in kürzester Zeit, mit dokumentiertem AGG Test und Nachweis des Schulungserfolgs für jeden Beschäftigten vor Ort im Betrieb durchzuführen. AGG-Wissen.de stellt Ihnen eine umfassende Online-Schulung für alle Beschäftigte (inkl. Führungskräfte und Personalverantwortliche) zu einem fest kalkulierten Kosten- und Zeitaufwand zur Verfügung.

Referenzen

Comenius EduMedia Siegel 2009

Bereits mehrere tausend Beschäftigte aus unterschiedlichen Bereichen privater sowie öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber haben das AGG Lernprogramm von AGG-Wissen.de erfolgreich absolviert.

Referenzkunden von AGG-Wissen.de finden Sie unter Referenzen.

AGG-Wissen wurde 2009 als pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragendes IKT-basiertes Bildungsmedium mit dem Comenius EduMedia Siegel 2009 ausgezeichnet.

Aktueller Stand

AGG-Wissen.de ist stets auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung und wurde zuletzt im Februar 2011 umfassend aktualisiert.

AGG-Wissen.de testen!

AGG-Wissen Demozugang

Registrieren Sie sich für den AGG-Wissen.de Demozugang.


NEU: BDSG-Wissen.de

BDSG-Wissen.de

Die Projektpartner von AGG-Wissen haben eine Online-Schulung zum Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) entwickelt. Details finden Sie unter www.bdsg-wissen.de.


AGG Online Blog

Blog zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Den “Klassiker” der Diskriminierung gibt es immer wieder
Montag 07. September 2015
Die Anforderung “Deutsch als Muttersprache” kann wegen ethnischer Herkunft benachteiligen. Über das klassische Lehrbuchbeispiel entschied das LAG Hessen
Altersdiskriminierung: Zum Anspruch eines Oberarztes auf Weiterbeschäftigung
Donnerstag 24. Juli 2014
http://app.otto-schmidt.de/arbeitsrecht_sozialrecht/37073.html
Rechtsprechungsänderung: Auf die Frist für AGG-Klagen ist § 167 ZPO anwendbar
Montag 02. Juni 2014
Der Sachverhalt: Die Klägerin ist ausgebildete Fachangestellte für Bäderbetriebe. Wegen einer Erkrankung an multipler Sklerose (MS) ist sie mit einem Grad der Behinderung (GdB) von 50 schwerbehindert.